Tipps für gesunde Zähne!

 

Zahnbürste
Es ist egal, ob Sie mechanisch oder elektrisch putzen, wichtig ist die richtige Technik – nicht schrubben, kreisende Bewegung – und das Putzen aller Zahnoberflächen. Ein kleiner Bürstenkopf mit Kunststoffborsten ist ratsam, die Zahnbürste soll alle 3 Monate gewechselt werden, nach einer Erkältung sofort.

Zahnseide/Zwischenraumbürstchen
Etwa 30% der Zahnoberfläche sind mit der Zahnbürste nicht zu erreichen! Diese Zahnzwischenräume müssen auf jeden Fall einmal täglich mit Zahnseide oder speziell ausgesuchten Zahnzwischenraumbürstchen gereinigt werden.

Zahnpasta
Die Zahnpasta sollte Fluoride zur Remineralisierung des Zahnschmelzes enthalten. Vorsicht wenn strahlend weiße Zähne versprochen werden, diese Pasten sind oft zu aggressiv für empfindliche Zahnhälse.

Kaugummi
Für die Zahnpflege zwischendurch, fördert den Speichelfluss und hebt den pH-Wert im Mund wieder an. Wichtig: zuckerfrei!

Ernährung
Für gesunde Zähne ist eine gesundheitsbewusste Ernährung unerlässlich!
Neben viel Obst und Gemüse für ausreichend Vitamine, sind Milchprodukte für genug Kalzium und eine kauintensive Nahrung wichtig. Vorsicht vor versteckten Zuckern wie zum Beispiel in Ketschup, Konserven, Fastfood-Produkten.
Süßes ist natürlich nicht verboten, sollte jedoch nicht über einen längeren Zeitraum hin genossen werden, da sonst die Bakterien viel Zeit zum verarbeiten haben. Daher keine zuckerhaltigen Kaugummis, Bonbons, etc.
Auch bei Getränken ist Vorsicht geboten, süße und zudem säurehaltige Getränke schädigen die Zähne gleich doppelt!

 

Hier finden Sie uns

Dr. Tanja Fischer
Hildastr. 1
68535 Edingen-Neckarhausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06203-107872

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Fischer