Ein Unfall, was tun?

 

Bei Beschädigung der Zähne so schnell wie möglich einen Zahnarzt aufsuchen!


Im Milchgebiss:

Bei Zahnverlust erfolgen keine Maßnahmen, die Kinder müssen beruhigt werden und eventuelle Platzwunden genäht werden.
Sind die Zähne durch den Sturz gelockert, ist eine weiche Kost und abwarten angezeigt, bei starker Lockerung müssen die Zähnen entfernt werden

 

Im bleibenden Gebiss:
Bei Zahnverlust: Zahn auf jeden Fall mitnehmen, wenn möglich in feuchtem Medium (Milch, NaCl-Lösung, Zahnrettungsbox, die eigene Mundhöhle) und sofort einen Zahnarzt aufsuchen!
Ist nur eine Ecke abgeschlagen: Ecke wenn vorhanden mitnehmen und möglichst schnell zum Zahnarzt!
Sind die Zähne durch einen Unfall gelockert, müssen sie beim Zahnarzt geschient und durch weiche Kost geschont werden.

 

Hier finden Sie uns

Dr. Tanja Fischer
Hildastr. 1
68535 Edingen-Neckarhausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

06203-107872

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanja Fischer